Chorreise Sizilien

Ihre Sizilien Chorreise von Elan Touristik

Verlassen Sie sich beim Planen Ihrer Chorreise nach Sizilien auf Elan Touristik. Als etablierter und langjähriger Veranstalter von Chorfestivals und Chorreisen auf der ganzen Welt bieten wir Ihnen unsere Dienste und Expertise an. Geben Sie Konzerte in den ausgezeichneten Konzertsälen und Kirchen Siziliens. Verabreden Sie sich mit den außerordentlich gastfreundlichen sizilianischen Chören zu Freundschafts- und Begegnungskonzerten. Und lernen Sie mit Ihrem Chor diese atemberaubende Mittelmeer-Insel kennen.

Sizilien: Kulturelles Juwel Europas

Die Insel Sizilien liegt südlich vor Italien im Mittelmeer. Sie ist die größte der Mittelmeer-Inseln. Und zusammen mit ein paar ihr vorgelagerten Inseln bildet sie die Autonome Region Sizilien. Sizilien stellt die Überreste einer einst von Europa nach Afrika verlaufenden Brücke dar. Heftige tektonische Aktivitäten zerbrachen diese Brücke. Und übrig blieb eine durch und durch von Hügellandschaften und Gebirgen geprägte Insel. Lediglich ein paar hübsche und flache Sandstrände an den Küsten heben sich von dem hügeligen Rest der Insel ab. Einige der Schluchten und Erhebungen Siziliens sind vulkanischen Ursprungs. Tatsächlich befindet sich auf Sizilien auch der höchste aktive Vulkan Europas, der Ätna. Besichtigen Sie diesen und weitere sizilianische Vulkane auf Ihrer Chorreise nach Sizilien. Als echte Wunder der Natur werden sie Ihnen sicherlich in Erinnerung bleiben.

Nicht nur die geographische Geschichte Siziliens wird beim Besuchen der Insel unweigerlich wahrgenommen. Sondern auch die kulturelle und politische Vergangenheit Siziliens stellt sich Ihnen bei einer Besichtigung der Insel eindrucksvoll dar. Schon fast mit jedem Schritt treffen Sie auf neue Baustile und Überbleibsel längst vergangener Epochen. Denn Sizilien galt durch seine Lage bereits in der Antike als wichtiger Seefahrts- und Handelsposten. Dadurch war die Insel stets umkämpft. Ständig wechselten die Herrschaften. Und immer neue Völker und deren Künste und Traditionen kamen zu der bisherigen Bevölkerung dazu. So wurde Sizilien schließlich zu einer multikulturelle Perle Europas.

Von der Antike bis zum Römischen Reich

Die kulturelle Geschichte Siziliens beginnt in der frühen Antike. Bereits im Jahre 800 v. Chr. bekämpften sich Griechen und Karthager und beanspruchten jeweils die Insel für sich. Als zeitweilig die Griechen die Oberhand und damit auch an Reichtum gewannen, blühte die griechische Kultur auf Sizilien auf. Etliche Tempel und Amphietheater im griechischen Stil wurden erbaut. Am eindrucksvollsten können Bauwerke dieser Art in den Archäologischen Stätten von Agrigent beobachtet werden. Vor allem der dort errichtete Concordiatempel ist besonders gut erhalten und stellt ein weltweiten Touristenmagneten dar. Ziehen Sie eine Besichtigung dieser Kulturstätte des antiken Griechenlands auf Ihrer Sizilien Chorreise in Erwägung. Gerade Liebhaber altgriechischer Architektur sollten sich diese Zeitreise nicht entgehen lassen.

Im Jahre 264 v. Chr. beanspruchten dann die Römer Sizilien für sich. Alsdann wurde die Insel in das Römische Reich eingegliedert. Und die Stadtbilder Siziliens erweiterten sich um viele römische Bauten. Insbesondere Villen und Amphitheater im römischen Stil sind auf Sizilien immer noch häufig anzutreffen. Als herausragendes Werk römischer Architektur der Spätantike gilt vor allem die Villa Romana del Casale in der Nähe der Stadt Piazza Armerina. Dieses Bauwerk wurde als bedeutende Kulturerbstätte im Jahre 1997 in die Liste der UNESCO-Welterben aufgenommen. Bei Touristen ist die Villa vor allem wegen ihrer prächtigen Boden-Mosaiken beliebt. Die sehr feinen und gut verarbeiteten Kunstwerke schmücken nahezu jeden Raum der auch sonst sehr luxuriös eingerichteten römischen Villa: Definitiv ein Hingucker und einen Besuch wert – auch auf Ihrer Chorreise nach Sizilien.

Die heutige sizilianische Architektur

Nach dem Zerfall des Weströmischen Reiches herrschte auf Sizilien das Byzantinische Reich weiter. Dieses wurde allerdings im neunten Jahrhundert wiederum von einer muslimischen Herrschaft der Araber abgelöst. Und wieder ist die neue Kultur der Herrschenden in die Kultur Siziliens eingeflossen. Jedoch sind die meisten der arabischen Bauten später im Zuge der normannischen Herrschaft der Insel wieder umgebaut worden. Dabei entstand allerdings ein ganz besonderer Baustil. Nämlich der heutzutage für Sizilien typische arabisch-byzantinisch-normannische Stil. Anzutreffen ist dieser weit verbreitete Baustil in vielen Gegenden der Insel. Gerade in der Hauptstadt Palermo befinden sich viele für den Stil charakteristische Kuppelbauten.

Für Ihre Sizilien Chorreise möchten wir Ihnen aber noch ganz besonders die kleine Gemeinde Cefalù empfehlen. Sie liegt an Siziliens Nordküste und ist in etwa 70 Kilometer von Palermo entfernt. Zudem ist sie Mitglied der Vereinigung „Die schönsten Orte Italiens“ – äußerst passend, wie wir finden. Auch in Cefalù dürfen Sie mit Ihrem Chor etliche Beispiele der einzigartigen sizilianischen Architektur begutachten. Außerdem besticht der kleine Ort durch seine bezaubernden Sandstrände. Ergänzen Sie bei Bedarf doch hier Ihre Chorreise nach Sizilien durch einen einmaligen Badeurlaub. Bei den hohen Temperaturen der Insel wird Ihr Chor es Ihnen sicher danken. Und zudem kommt so zwischen all dem professionellen Singen auch ein wenig Urlaubsstimmung auf.

Die letzte bemerkenswerte Veränderung in den Stadtbildern Siziliens wurde 1693 durch ein starkes Erdbeben eingeleitet. Vor allem im südöstlichen Teil der Insel wurden teilweise ganze Städte zerstört. Daraufhin wurden Siziliens Städte in dem sogenannten Sizilianischen Barock wieder aufgebaut. Insbesondere Städte wie Noto, Ragusa oder Modica wurden gänzlich in diesem neuen Baustil wieder erbaut. Diese und weitere sizilianische Städte wurden aufgrund dieses Stils in die Liste der Welterben der UNESCO aufgenommen. Auch hier dürfen Sie auf Ihrer Sizilien Chorreise eine einzigartige Baukunst bewundern. Gönnen Sie sich und Ihrem Chor diese kulturelle Reise. Und besuchen Sie die spätbarocken Städte der Insel.

Die Gestaltung Ihrer Chorreise nach Sizilien

Zurzeit leider keine Reisen in diesem Land verfügbar.

Ob Sie und Ihr Chor nun einen, keinen oder mehrere der hier erwähnten touristischen Programmpunkte wahrnehmen, ist Ihnen selbstverständlich freigestellt. Wir von Elan Touristik zeigen Ihnen nur einen Auszug Ihrer Möglichkeiten auf. Haben Sie selbst schon konkrete Vorstellungen von Ihrer Sizilien Chorreise? Gut. Wir sind für alles offen und sehr flexibel in der Organisation Ihrer Chorreise nach Sizilien. Oder möchten Sie noch weitere Informationen über Ihre Gestaltungsmöglichkeiten erfahren? Dann kontaktieren Sie uns gerne zu einem unverbindlichen Gespräch oder per E-Mail. Mit Freuden teilen wir unser Wissen mit Ihnen und gehen auf all Ihre Wünsche ein. So planen wir gemeinsam Ihre individuelle Sizilien Chorreise für Sie und Ihren Chor. Bis bald.