Chorreise Irland

Ihre Irland Chorreise von Elan Touristik

Elan Touristik entwirft für Sie und Ihren Chor eine unvergessliche Chorreise nach Irland. Die zauberhafte Insel ist gerade wie geschaffen für eine Chorreise mit Ihren Sängerinnen und Sängern. Und Elan Touristik ist wie geschaffen, um Ihre Irland Chorreise zu verwirklichen. Mit unseren guten Beziehungen nach Irland ermöglichen wir Ihnen und Ihrem Chor das Musizieren vor irischem Publikum. Geben Sie beliebig viele Konzerte in den Konzerthallen Irlands. Alle von Ihnen geplanten Konzerte werden selbstverständlich in den irischen Veranstaltungskalender aufgenommen. Übernehmen Sie die musikalische Gestaltung einer der vielen heiligen Messen auf der vorrangig katholischen Insel. Und kommen Sie mit den hingebungsvollen irischen Chören zu Begegnungs- und Freundschaftskonzerten zusammen.

Lassen Sie dabei touristische Programmpunkte nicht zu kurz kommen. Gerade Dublin hat einiges zu bieten. Elan Touristik zeigt Ihnen die Hauptstadt und alle anderen sehenswerten Städte der Republik Irland.

Das mystische Irland

Auf Ihrer Chorreise nach Irland kommen Sie in den Genuss der überwältigenden irischen Landschaften. Saftig grüne Weiden so weit das Auge reicht. Dazwischen unzählige Seen, Moore und Burgen. Und die atemberaubenden Klippen der irischen Insel: Die Panoramen Irlands wirken schon beinahe mystisch. Da ist es kein Wunder, dass Irland schon für viele Hollywood-Klassiker als Drehort gedient hat. Auch J.R.R. Tolkien hat sich bei seinen bedeutenden Romanen über den Hobbit und den Herrn der Ringe augenscheinlich von Irland inspirieren lassen. Diese Natur einmal selbst vor Ort zu erfahren, ist ein wahres Privileg.

Sie und Ihr Chor werden auf Erkundungs- und Sightseeing-Touren im Rahmen Ihrer Irland Chorreise sicherlich der gleichen Meinung sein. Außerdem haben Sie dann die Gelegenheit, die irische Kultur aus nächster Nähe wahrzunehmen. Bei traditioneller Musik und Verpflegung geht den Mitgliedern Ihres Chores sicher das Herz auf.

Auf Ihrer Irland-Chorreise: Der Irish Folk

Die traditionelle irische Volksmusik – heute meist nur als Irish Folk bezeichnet – begleitet Sie bei jedem Ihrer Aufenthalte auf der irischen Insel. Dies ist auf einer unserer Chorreisen nach Irland natürlich ganz besonders der Fall. Ob Sie sich nun bei Begegnungskonzerten mit den irischen Chören oder auf Entdeckungstouren in den irischen Städten und Dörfern befinden: Die Liebe der irischen Bevölkerung zu ihren traditionellen Volksliedern ist bemerkenswert und überall in Irland spürbar. Das Singen dieser teilweise mehrere Hunderte von Jahren alten Lieder gehört zweifelsohne zu der Identität der Irinnen und Iren dazu.

Tauchen Sie auf Ihrer Irland Chorreise in diese herzliche Welt des Singens ein. Verabreden Sie sich mit den irischen Chören zu Freundschaftskonzerten. Studieren Sie eines der traditionellen Stücke ein. Und geben Sie den Irinnen und Iren die Gesangskunst Ihres Chores zum Besten.

Der traditionellen irischen Volksmusik wohnt eine gewisse Magie inne. Schon seit jeher bringt sie die bezauberndsten Gesangsmelodien hervor. Egal, ob in entzückenden Kinderliedern oder in ergreifenden Klageliedern über Hungersnöte und Unterdrückung: Die Kompositionen des Irish Folks sind eingängig und schlichtweg wunderschön. Bei der Überlieferung dieser traditionellen Lieder sind zwar oftmals Informationen über die Verfasser und Komponisten verloren gegangen. Aber die Stücke selbst wurden über Generationen weitergereicht. Stolz dürfen alle Irinnen und Iren dieses immaterielle Kulturerbe ihr Eigen nennen. Und verständlicherweise singen sie nicht weniger stolz und mit viel Hingabe all die traditionsreichen Musikstücke – auf dass sie der Welt für immer erhalten bleiben.

Ursprünglich war der Irish Folk eine Art gälischer Sprechgesang, der „a capella“ vorgetragen wurde. Erst im 17. und 18. Jahrhundert kamen allmählich die für heute typischen Instrumente der irischen Volksmusik als Begleitung dazu. Fiedel, Tin Whistle, Dudelsack, Harfe, Akkordeon und Banjo untermalten die Gesangsstimme und auch den Rhythmus der Lieder. In Perfektion einstudiert und aufgeführt von Bands wie „The Dubliners“ oder „The Chieftains“ entstand dann in den späten Fünfzigerjahren das, was wir heute unter Irish Folk verstehen. Stimmen Sie sich doch schon einmal auf Ihre Chorreise nach Irland ein. Und lauschen Sie den wunderbaren Klängen dieser Künstler. Bei schneller Fiedel und lautstarkem Gesang fühlen Sie sich gleich wie in einem originalen irischen Pub.

Die Pub-Kultur Irlands

Ein irischer Pub ist mit einer urigen Kneipe zu vergleichen. Hier sitzen Sie an dicken Holztafeln und genießen typisch irische Speisen und Getränke – und nicht selten auch Live-Musik. Bei den meist freien und offenen Sessions wird selbstverständlich traditionelle irische Musik gespielt. Perfekt, um auf Ihrer Irland Chorreise die irische Kultur zu erleben. Das Besuchen der Pubs hat in Irland Tradition. Es zählt neben dem Verfolgen und Ausüben klassischer irischer beziehungsweise englischer Sportarten zu den Lieblingsbeschäftigungen der irischen Bevölkerung. Nicht umsonst werden die Pubs auch als die „Wohnzimmer der Iren“ bezeichnet. Auf Ihrer Chorreise durch Irland sollten Sie und Ihr Chor sich auf jeden Fall in mindestens eines dieser holzvertäfelten Wohnzimmer setzen.

Gesellen Sie sich zu den Irinnen und Iren. Und genehmigen Sie sich einen Pint Stout – das sind in etwa 0,568 Liter eines kräftigen Porters. Sicherlich haben Sie schon von dem köstlichen Stout der weltberühmten Guinness-Brauerei gehört. Aber auch die weniger bekannten Sorten, die teilweise nur in Irland zu bekommen sind, sollten Sie probieren. Bei lockerer Stimmung und guter Musik lernen Sie dann auf Ihrer Irland Chorreise ganz automatisch die Irinnen und Iren und deren Gastfreundlichkeit kennen.

Ihre individuelle Irland Chorreise

Zurzeit leider keine Reisen in diesem Land verfügbar.

Wir von Elan Touristik gestalten für Sie und Ihren Chor Ihre ganz persönliche Irland Chorreise. Dabei stellen wir Ihnen Ihre Möglichkeiten vor. Und gehen auf all Ihre Wünsche, Vorstellungen und Fragen ein. So überzeugen wir schon seit vielen Jahren etablierte Chöre und Hobby-Chöre aus ganz Deutschland gleichermaßen. Stets sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit unserem extra für sie entworfenem Programm sehr zufrieden. Und wir sind uns sicher, dass wir so auch Sie und Ihren Chor auf Ihrer Chorreise nach Irland überzeugen werden. Wie viel Zeit Sie sich und Ihrem Chor für touristische Aktivitäten einräumen, liegt ganz bei Ihnen. Sie entscheiden, in welchen Konzertsälen und Kathedralen Sie auftreten werden. Und ob Sie sich gemeinsam mit den irischen Chören zu Freundschaftskonzerten treffen oder nicht. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail. Und gemeinsam besprechen wir ganz zwanglos Ihre Chorreise nach Irland von Elan Touristik.