Toskana

Erlebnis- und Studienreise – Kurzreise – Verlängerung möglich

Cypress tree scenic road in Monticchiello near Siena, Tuscany, Italy.Toskana – dieses Wort steht gleichbedeutend für hohen Kunst- und Kulturgenuss und natürlich auch für die ausgezeichneten Weine des Chianti-Gebietes und eine phantastische Küche.
In einem alten italienischen Ausspruch schwärmt man von der Toskana als liebenswürdig „gentile“ und edel „nobile“. Tatsächlich ist dieser Landstrich liebenswürdig mit seinen malerischen Höhenzügen und wundervollen Küsten. Sehenswert sind die großartigen Kulturstätten mit den einzigartigen Kunstschätzen.

Montecatini Terme
Montecatini Terme ist einer der exklusiven Kurorte Europas mit ca. 22.000 Einwohnern. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden die herrlichen Thermalbäder, die den Erholungssuchenden anziehen. Wundervolle Parks locken ebenso wie die gepflegten Hotels im Stil der Jahrhundertwende.

Montecatini Alto
Fährt man von Montecatini Terme hinauf nach Montecatini Alto erlebt man einen gänzlich anderen, wenn auch ebenso reizvollen Eindruck der Toskana. Herrlich gelegen und von alten Mauern gesäumt genießt man die Aussicht von diesem wundervollen alten Burgstädtchen. Cafés Restaurants und ein mittelalterliches Ambiente laden zum verweilen ein.

PROGRAMM

01.Tag: DEUTSCHLAND – PISA – MONTECATINI
Flug nach Pisa. Begrüßung durch die örtliche deutschsprachige Reiseleitung. Pisa, diese mächtige Stadt mit dem markanten „schiefen Turm“ fasziniert auch heute noch Tausende von Besuchern. Hauptattraktion ist der „Platz der Wunder“, auf dem der Dom, das Baptisterium und Campanile eine einzigartige Einheit bilden. Nachmittags Fahrt nach Montecatini und Zimmerbezug.

02. Tag: FLORENZ – STADTBESICHTIGUNG
Bahnfahrt in das Zentrum der toskanischen Kultur, nach Florenz. Im Rahmen einer Stadtführung sehen Sie die Höhepunkte der florentinischen Architektur: Santa Croce, Santa Maria Novella, den Dom, das Baptisterium, die Campanile, die Piazza della Signora mit dem Palazzo Vecchio, die Ponte Vecchio und vieles andere mehr. In der Mittagszeit haben Sie Gelegenheit in einem der vielen kleinen florentinischen Restaurants die hervorragende, einheimische Küche zu genießen. Anschließend verbleibt noch Zeit für einen Einkaufsbummel. Rückfahrt mit der Bahn nach Montecatini.

03. Tag: MONTECATINI
Freizeit . Der ganze Tag steht für individuelle Erkundungen zur freien Verfügung. Vielleicht entdecken Sie das reizvolle Montecatini Alto oder bummeln durch die Kuranlagen von Montecatini Terme.

04. Tag: CHIANTI UND SIENA
Nach dem Frühstück verlassen Sie Montecatini in Richtung Süden. Im Rahmen einer Stadtführung erleben Sie Siena, einst eine der mächtigsten und reichsten Städte der Toskana, ehe auch hier der mächtige Konkurrent Florenz nach lang anhaltenden Kämpfen als Sieger hervorging. Die Stadt selbst liegt auf drei Hügeln in deren Mitte sich einer der schönsten Plätze der Welt befindet, die Piazza del Campo. Rund um diesen malerischen Platz liegen gotische Paläste und das markante Rathaus. Etwas abseits befindet sich der Dom mit seiner herrlichen Fassade. Gelegenheit zu einem ausgedehnten Spaziergang oder einem typischen Mittagessen in einem der zahlreichen kleinen Restaurants. Nachmittags fahren Sie über eine besonders reizvolle Landstraße, die so genannte „Chiantigiana“ zurück in Richtung Norden. Diese Straße führt durch das Herz des Chiantigebietes, man erreicht die bedeutenden Zentren des Weinanbaus in Castellina und Greve in Chianti. Unterwegs kurzer Stopp in San Gimignano. Gelegenheit zu einem Stadtbummel durch die reizvolle Altstadt.

05. Tag: MONTECATINI – PISA – Deutschland
Nach dem Frühstück verlassen Sie Montecatini in Richtung Pisa. Dann heißt es Abschied nehmen von der Toskana. Rückflug nach Deutschland.

ENDE DER REISE.
PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

LEISTUNGEN

  • Flug nach Pisa und zurück in der Touristenklasse
  • deutsche und italienische Flughafensteuern, Luftsicherheitsgebühr und Kerosinzuschläge
  • 4 Übernachtungen in Montecatini in einem Hotel der Mittelklasse
  • Unterkunft in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag
  • Transfer vom Flughafen Pisa nach Montecatini und zurück inkl. deutschsprachiger
  • Reisebegleitung
  • Besichtigung iPÖisa nkl. örtlicher Reiseleitung am 1. Tag
  • ganztägiger Ausflug nach Florenz inkl. Bahnfahrt 2. Kl., sowie örtlicher deutschsprachiger
  • Stadtführung Florenz (2,5 Std.) am 2. Tag
  • ganztägiger Busausflug mit Reiseleitung ins Chiantigebiet und Siena, sowie örtliche deutschsprachige
  • Führung in Siena (2,5 Std.) am 4. Tag
  • reichhaltiges Informationsmaterial