Tallinn

Mittelalter & Neuzeit

4 Tage Konzert- und Erlebnisreise / Verlängerung möglich

Kombination u.a. mit Helsinki und / oder St. Petersburg möglich

Tallinn weist eine bezaubernde Mischung aus Mittelalter und modernem Stadtleben auf. Mit einer von der UNESCO geschützten Altstadt, den mittelalterlichen Gebäuden und den kopfsteingepflasterten Gassen ist Tallinn eine Perle des Mittelalters. Doch Tallinn ist auch die moderne Metropole eines zukunftsorientierten Landes, unter anderem führend im E-Government aber auch in ökologischen Bereichen.

PROGRAMM:

01. Tag: Deutschland – Tallinn
Flug nach Tallinn. Treffen mit der deutschsprachigen Reiseleitung am Flughafen und Fahrt zum Hotel. Erkunden Sie die Kulturhauptstadt 2012 bei einem ersten Stadtbummel.

02. Tag Tallinn: Stadtbesichtigung und fakultativer Ausflug nach Kadriorg
Stadtführung durch die von Wällen und Türmen umgebene Altstadt von Tallinn, mit nahezu vollständig erhaltenem mittelalterlichem Stadtkern. Gang auf den Domberg, von wo man die Unterstadt, den Hafen und die Bucht von Tallinn wunderbar überschauen kann. Besichtigung der der Jungfrau Maria geweihten Domkirche. Gang durch die Altstadt zum Rathaus, das als einziges im Baltikum sein stilreines spätgotisches Gepräge beibehalten hat.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch das moderne Viertel zwischen Hafen und Altstadt und lassen Sie sich Zeit in den Galerien, kleinen Geschäften und Restaurants. Fakultativ können Sie an einem Ausflug nach Kadriorg teilnehmen. In dem schönsten und größten Park etwas außerhalb Tallinns gelegen, haben Sie Zeit sich das Katharinenschloss und den im französischen Stil angelegten Park anzusehen oder einfach den Blick ins Grüne zu genießen. Eine Reihe von Wasserspielen schmückt den Park.
Für den heutigen Abend ist ein Konzert vorgesehen.

03. Tag Freizeit oder fakultativer Ausflug in den Lahemaa-Nationalpark
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Sie können an einem fakultativen Ausflug in den Laheema Nationalpark im Norden Estlands teilnehmen. Der Lahemaa Nationalpark, mit seiner sehr vielseitigen Flora (Orchideen, Wildkräuter und viele Pilze und Beeren) und Fauna (Luchse, Bären, Wölfe, Elche auch Biber), seiner relativen Unberührtheit und den wunderschönen Landschaften ist ein besonders schönes Ausflugsziel. Während der Tour wird die Gutshofanlage in Palmse besichtigt, wo Ihnen Geschichte und Lebensweise der Deutschbalten näher gebracht werden.

04. Tag Tallinn – Deutschland
Je nach Rückflugzeit Freizeit und Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Ende der Reise. Programmänderungen vorbehalten!

LEISTUNGEN
– Flug in der Touristenklasse ab/bis Deutschland
– Alle Steuern, Sicherheitsgebühren
– Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen in Tallinn am 1. und 4. Tag
– 3 Übernachtungen in einem Mittelklassehotel
– Zimmer mit Bad o. Dusche/WC, Tel., TV etc.
– tägliches Frühstück
– Stadtbesichtigung in Tallinn am 2. Tag
– Konzertorganisation
– Informationsmaterial