Südtirol

Holzbrunnen und AlmhüttenIm schönen Südtirol erleben Sie unter anderem die Naturschönheiten der Dolomiten und besichtigen auf der Route Sehenswürdigkeiten in Bozen, Bruneck und Meran.

Programm

01. Tag: ANREISE LEIFERS
Fahrt im komfortablen Reisebus vorbei an München und Innsbruck nach Leifers in Südtirol. Inmitten der riesigen Apfelgüter, die den Süden Südtirols prägen und nur 10 km von Bozen entfernt, ist Leifers eine zentral gelegene Kleinstadt mit südlichem Flair und viel Grün.

02. Tag: AUSFLUG BOZEN / CHORAUFTRITT
Fahrt in die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen. Ursprünglich nannte man die erste Siedlung an diesem Ort „Bauzanum“, wahrscheinlich nach dem ersten Einwohner im Ort, der sicher Bauzus oder so ähnlich hieß. Die fünf Stadtteile Bozens präsentieren in ihrer Vielfalt eine kleine, facettenreiche „Stadt von Welt“, überschaubar, mit beeindruckend schönem, mediterranem Flair. Bozen ist auch als Stadt der 1000 Dialekte bekannt. Die Altstadt wird geprägt von romantischen Gassen, Märkten und regem italienischem Treiben und lädt zum Bummel ein. Mittags Rückkehr zum Hotel. Für den heutigen Abend ist ein Chorauftritt vorgesehen.

03. Tag: AUSFLUG BRUNNECK
Bruneck, die malerische Kleinstadt mit 12.000 Einwohnern, liegt im Zentrum des Pustertales auf einer Seehöhe von 835 m. Die Stadt wird umrahmt von den Dreitausendern der Zillertaler Alpen auf der einen Seite und vom Hausberg Kronplatz, sowie von den einzigartigen Felsformationen der Dolomiten auf der anderen Seite. Der historische Stadtkern mit seinen mittelalterlichen Häuserreihen, mit der teilweise erhaltenen Ringmauer und den dazugehörenden Stadttoren zeugen von der Wichtigkeit, die diese Alpenstadt bereits im Mittelalter genoss.

04. Tag: SONNTAGSMESSE
Vorgesehen ist die muikalische Gestaltung einer Sonntagsmesse. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

05. Tag: FREIZEIT bzw. FAKULTATIVER AUSFLUG MERAN
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Gelegenheit zu einem Ausflug durch das Trentino nach Meran, der nach Bozen zweitgrößten Stadt Südtirols. Meran liegt inmitten eines Talkessels, umgeben von Bergen (1500–3335 m) und ist bereits seit dem 19. Jahrhundert vor allem als Kurort bekannt.

06. Tag: RÜCKREISE
Heute heißt es Abschiednehmen von der herrlichen Landschaft Südtirols. Rückreise nach Deutschland. Ende der Reise*Programmänderungen vorbehalten!

LEISTUNGEN

  • alle Fahrten lt. Programm im komfortablen Fernreisebus (im Rahmen der gesetzl. Lenk- und
  • Ruhezeiten)
  • 5 Übernachtungen In Leifers in einem Hotel der Touristenklasse
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC
  • Halbpension, beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am
  • Abreisetag
  • alle Ausflüge und Fahrten lt. Programm, sofern nicht als „fakultativ“ oder „Gelegenheit“ bezeichnet
  • örtliche Reiseleitung
  • Organisation von zwei Chorauftritten

Informationsmaterial