St. Petersburg

St. Petersburg, das Venedig des Nordens, wurde im Jahre 1703 von Zar PetAZ_CIMG2428_Peterhofer dem Großen gegründet und feierte 2003 sein 300-jähriges Stadtjubiläum. Erleben Sie die Schönheit der Stadt, ihre besondere Lage am Ufer der Newa, die zahlreichen Kanäle mit den herrschaftlichen Häusern, die barocke Pracht der Zarenpaläste und nicht zuletzt die zahlreichen Museen, die bedeutendsten Russlands. Genießen Sie eine der schönsten Städte Europas!

PROGRAMM

01. Tag: Flug nach ST. PETERSBURG
Linienflug nach St. Petersburg. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Transfer zum Hotel. Je nach Flugzeit am Nachmittag Gelegenheit zu einem geführten Streifzug durch die eindrucksvolle Petersburger Metro mit ihren aufwendig dekorierten und restaurierten Hallen und Gewölben.

02. Tag: STADTRUNDFAHRT – PETER & PAUL FESTUNG
Keine andere europäische Stadt wurde so umfassend und im Detail geplant wie St. Petersburg. Während einer Stadtrundfahrt durch die Stadt an der Newa sehen Sie u. a. den Newski-Prospekt die Admiralität, den Winterpalast und die Isaak-Kathedrale. Am Nachmittag fahren Sie zur Peter – und Paul – Festung, dem einstigen Stadtkern des alten St. Petersburg. Hier besichtigen Sie u. a. die Peter – Paul –Kathedrale mit der Grabkapelle der Zarenfamilie Romanow. Am Abend Gelegenheit zu einer Lichter- Schifffahrt auf der Newa.

03. Tag: ALEXANDER – NEWSKIJ – KLOSTER / NEWSKIJ – PROSPEKT (Chorauftritt vorgesehen)
Am heutigen Tag steht eine Führung durch das barocke Alexander – Newski – Kloster auf dem Programm. Hier befindet sich auch der Lazarus-Friedhof, der älteste Friedhof der Stadt, mit Gräbern berühmter russischer Persönlichkeiten. Anschließend Besuch des typischen Bauernmarktes und Freizeit auf dem Alexander Newskij Prospekt, der Hauptverkehrsader und Einkaufsstraße im Herzen der Stadt. Nachmittags Gelegenheit zum Besuch der Eremitage. Die ehemalige Residenz der Zaren beherbergt mehr als 2,7 Millionen Kunstwerke aus aller Welt. Eine der vielleicht lohnendsten Sammlungen ist die der Westeuropäischen Kunst, angefangen bei Leonardo da Vinci, über Rubens, Rembrandt bis hin zu Picasso und Matisse.
Für den Abend ist ein Chorauftritt geplant.

04. Tag: FREIZEIT / FAKULTATIV: AUSFLUG PUSCHKIN und SPEZIALITÄTENESSEN Gelegenheit zu einem Ausflug nach Puschkin, wo Peter der Große den prachtvollen Katharinenpalast, ein herrliches Rokoko-Schloss, erbauen ließ. Hier befindet sich das legendäre Bernstein – Zimmer, dass rekonstruiert und im Juni 2003 wieder zur Besichtigung freigegeben wurde. Ein typisches Abendessen mit Folklore– Show im Restaurant Podworje rundet den erlebnisreichen Tag ab.

05. Tag: Rückreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

ENDE DER REISE. PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN.

LEISTUNGEN
– Linienflug nach St. Petersburg und zurück
– 1 Gepäckstück max. 23 Kg
– deutsche und russische Flughafengebühren, sowie Kerosinzuschlag
– Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
– 4 Übernachtungen im ****Hotel
– Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
– tägliches Frühstück
– Ausflüge lt. Programm, sofern nicht mit „fakultativ“ oder „Gelegenheit“ bezeichnet
– deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
– Organisation eines Chorauftrittes
– umfangreiche Reiseinformation