Sizilien

8 Tage Flugreise

Trinakria-symbol of SicilySizilien ist seit jeher die Brücke zwischen Europa und Afrika. Viele Völker hinterließen ihre Spuren auf Sizilien: Phönizier, Griechen, Römer, Sarazenen und Normannen. Die landschaftliche Vielfalt dieser Insel von Meereshöhe bis auf 3000 m Höhe übersteigt sicher viele Erwartungen. Das interessante Programm bietet Ihnen ausgewählte Ausflüge durch die schönsten Landschaften der Insel in Verbindung mit Besichtigungen sehenswerter Kulturstätten und Kunstschätzen verschiedener Epochen.

Programm:

01. Tag: DEUTSCHLAND – CATANIA
Flug nach Catania. Nach der Ankunft in Catania Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel.Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

02. Tag: AUSFLUG AGRIGENT und ENNA
Fahrt nach Agrigent. Hier besuchen Sie das Tal der Tempel mit einer Vielzahl von Tempelruinen aus griechischer Zeit. Der am besten erhaltene unter den Tempeln ist der würdevolle Konkordiatempel. Anschließend Fahrt nach Enna, die höchst gelegene Provinzhauptstadt Italiens auf einer Höhe von 930m über dem Meer. Sehenswert sind hier der Dom aufgrund seiner hölzernen Kassettendecke aus dem 16. Jhd., sowie das Lombardenkastell aus der Stauphischen Zeit.

03. Tag: AUSFLUG CATANIA und AETNA
Zuerst besuchen Sie heute Catania, die zweitgrößte Stadt der Insel. 1669 wurde die Stadt durch einen verheerenden Ausbruch des Aetna und 1693 durch ein schweres Erdbeben völlig zerstört und dann mit Lava – Granit – Kalk und Marmor im Barockstil wieder aufgebaut. Sie besuchen die Kathedrale, hier befindet sich die Kapelle der Schutzpatronin Agatha. Weiter geht es zum Aetna, Wahrzeichen Siziliens und größter Vulkan Europas. Mit dem Bus erreicht man eine Höhe von 2000 Metern, von hier aus besteht die Möglichkeit den Aufstieg mit Seilbahn und Geländefahrzeugen bis zu einer Höhe von 2900 Metern in Begleitung eines Bergführers weiterzuführen.

04. Tag: HALBTÄGIGER AUSFLUG TAORMINA
Taormina, bekannt und berühmt wegen seines milden Klimas und seiner wunderschönen Lage auf dem Monte Tauro erwartet Sie heute. Besichtigung des berühmten griechisch-römischen Theaters, anschließend bleibt noch genügend freie Zeit um den Ort mit seinen zauberhaften Gässchen, eleganten Geschäften und zahlreichen Straßencafes zu genießen.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

05. Tag: AUSFLUG SYRAKUS
Die Stadt ist heute eine der schönsten barocken Städte der Insel. Sie besuchen den archäologischen Park mit dem größten griechischen Theater Siziliens. Weiter geht es zur Altstadt auf der Halbinsel Ortygia mit dem Dom und der Arethusa – Quelle. Hier wachsen einzig in Europa Papyrusstauden, die noch heute zur Papierherstellung genutzt werden.

06. Tag: FREIZEIT (Chorauftritt)
Der ganze Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die Einrichtungen Ihres Hotels oder vielleicht erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust.
Für heute ist ein Chorauftritt vorgesehen.

07. Tag: FREIZEIT oder GELEGENHEIT zum AUSFLUG LIPARI
Freizeit bzw. Gelegenheit zu einem Ausflug zur Insel Lipari. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hafen von Milazzo, von hier aus beginnt die ca. 2 stündige Schifffahrt zur Insel Lipari. Lipari ist die gößte Insel des Archipels und besteht vorwiegend aus Lavagestein und zahlreichen Thermalquellen. Die Altstadt mit der Burg ist von mächtigen Mauern umgeben. Hier befinden sich auch die normannische Kathedrale, einige Kirchen, sowie ein archäologischer Park. Nach den Besichtigungen bleibt Ihnen noch genügend freie Zeit das pittoreske Städtchen zu erkunden, bevor es mit dem Schiff zurück nach Milazzo geht. Von hier aus Rückfahrt per Bus zum Hotel.

08. Tag: CATANIA – Rückflug
Heute heißt es Abschiednehmen von Sizilien, seiner Sonne, seiner schönen Landschaft und seinen freundlichen Bewohnern. Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen Catania. Rückflug nach Deutschland.

Ende des Programms
Programmänderungen vorbehalten.

LEISTUNGEN

  • Flug Deutschland nach Catania und zurück
  • Flughafensteuern und Luftsicherheitsgebühren, sowie Kerosinzuschläge
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC, Balkon
  • Halbpension, beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am
  • Abreisetag
  • alle Ausflüge lt. Programm, sofern nicht mit „fakultativ“ oder „Gelegenheit“ bezeichnet
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge
  • Organisation von einem Chorauftritt
  • umfangreiches Informationsmaterial