Sizilien

10 Tage Rundreise

Greek Theater, SicilySizilien ist seit jeher die Brücke zwischen Europa und Afrika. Viele Völker hinterließen ihre Spuren auf Sizilien: Phönizier, Griechen, Römer, Sarazenen und Normannen. Die landschaftliche Vielfalt und Schönheit dieser Insel von der Meereshöhe bis auf 3000 m Höhe übersteigt sicher viele Erwartungen. Das interessante Programm bietet Ihnen ausgewählte Ausflüge durch die schönsten Landschaften der Insel in Verbindung mit Besichtigungen sehenswerter Kulturstätten.

Programm:

01. Tag: DEUTSCHLAND – CATANIA
Flug nach Catania. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.
Zimmerbezug und Freizeit bis zum Abendessen.

02. Tag: AUSFLUG AETNA
Heute erwartet Sie der weltberühmte Vulkan Aetna. Er ist der größte noch aktive Vulkan Europas. Die Auffahrt mit dem Reisebus führt bis zu den Silvestrikratern auf ca. 1.900 Mt. Höhe. Fakultativ kann der Aufstieg weitergeführt werden (wetterabhängig und mit Aufpreis) Anschließend Fahrt nach Zafferana Etnea. Sie können hier die Erzeugnisse der Honigproduktion kosten. Weiterfahrt nach Linguaglossa, von hier fahren Sie mit der berühmten Schmalspurbahn nach Randazzo. In Randazzo sind die erstarrten Lavaströme und aus Lavastein errichtete Bauwerke, sowie die Kirchen, vor allem die Chiesa S. Maria aus dem 13. Jhd. sehenswert. Nach einem Spaziergang durch die Stadt Rückkehr mit dem Bus ins Hotel.

03. Tag: AUSFLUG SYRAKUS
In Syrakus besichtigen Sie den interessanten archäologischen Park der Neapolis. Im Park befindet sich das Theater, das fast vollständig in den Felsen des Hügels gehauen ist. Besonders bekannt ist das berühmte Ohr des Dyonisius, das sich im Steinbruch Paradiso befindet. Dann geht es in das Herz der Stadt, auf die Insel Ortigia, besonders sehenswert ist hier die Aretusaquelle, eine Süßwasserquelle, die in einer malerischen Grotte entspringt.

04. Tag: AUSFLUG TAORMINA
Vormittags Fahrt nach Taormina, gelegen auf einer üppigen Bergterrasse des Monte Tauro. Die schöne Lage, der atemberaubende Ausblick auf das darunter liegende Meer und den Ätna zieht zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland an. Das griechische Theater ist das besterhaltene und wichtigste Denkmal des Ortes. Zeit zum Bummel durch den malerischen Ort.

05.Tag: FREIZEIT
Der ganze Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

06. Tag: CEFALU – PALERMO
Heute steht ein Hotelwechsel auf dem Programm. Zunächst fahren Sie nach Cefalu, an der Nordküste Siziliens gelegen. Der malerische Ort ist bekannt für seinen mächtigen Normannischen Dom, der alle anderen Gebäude des Ortes überragt. Besonders sehenswert in Cefalù ist außerdem der in den Felsen gehauene mittelalterliche Waschplatz. Am Nachmittag Ankunft im gebuchten Hotel in der Umgebung von Palermo.

07. Tag: PALERMO und MONREALE
Am Vormittag besichtigen Sie einige der schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Palermo: die „Palatinische Kapelle“, das höchste Beispiel der normannischen Kunst; die Kathedrale, in dessen Innern sich die Kaiser- und Königsgräber befinden und die schöne „Martorana Kirche“. Etwas außerhalb von Palermo befindet sich der Dom von Monreale. Er ist das bedeutendste Beispiel der normannischen Architektur auf Sizilien.

08. Tag FREIZEIT
Freizeit. Genießen Sie die Einrichtungen Ihres komfortablen Hotels.

09. Tag: AUSFLUG MARSALA und ERICE
Zuerst erreichen Sie die schönen Salzgärten von Marsala, eine besonders außergewöhnliche Landschaft. Dann geht es zu einer berühmten Weinkellerei, voraussichtlich Cantine Pellegrino. Kurzer Besuch der Weinkeller und anschließende Weinverkostung. Anschließend Fahrt nach Erice, auf dem Monte San Giuliano gelegen. Erice ist ein unversehrtes mittelalterliches Dorf; besonders sehenswert sind die spanischen Bauwerke mit einem Patio und die verschlungenen Gassen.

10. Tag: RÜCKREISE
Heute heißt es Abschiednehmen von Sizilien, seiner Geschichte, seiner Sonne und den freundlichen Menschen. Rückflug nach Deutschland.

Ende des Programms.
Programmänderungen vorbehalten!

LEISTUNGEN

  • Flug nach Catania und zurück von Palermo in der Touristenklasse
  • Flughafensteuern, Luftsicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge
  • 09 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC
  • Halbpension, beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 10. Tag
  • alle Transfers und Ausflüge im modernen Reisebus lt. Programm, soweit nicht mit „fakultativ“
  • oder „Gelegenheit“ bezeichnet
  • Ständige deutschsprachige Reiseleitung vom 01. – 10. Tag, außer Tag 05 und Tag 08
  • Örtliche deutschsprachige Reiseführer für die Stadtbesichtigung in Palermo, Monreale und Syrakus
  • Eintrittsgelder gemäß Programm, im Einzelnen:
  • Archäologischer Park Syrakus
  • Theater Taormina
  • Palatinische Kapelle Palermo
  • Kaisergräber
  • Kreuzgang und Dom Monreale
  • Dom Erice
  • Honigverkostung in Zafferana Etnea
  • Weinverkostung in Marsala
  • Umfangreiches Informationsmaterial