Schlösser der Loire

Chateau de Chambord, Unesco medieval french castle and reflection. Loire, FranceIm Tal der Loire gibt es so viele prächtige Bauten, dass es ein Ding der Unmöglichkeit wäre, sie alle zu besichtigen. Die Schlösser ziehen jedes Jahr Tausende von Menschen an. Die beliebtesten Schlösser wurden in der Zeit der italienischen Renaissance entweder gebaut oder renoviert. Zu ihnen gehören Blois, Chenonceau und Amboise, ehemalige königliche Residenzen. Viele der früher errichteten Chateaus sind jedoch keinesfalls von weniger Interesse, und ein jedes von ihnen hat seine ganz eigene Geschichte.

Programm

01. Tag: ANREISE
Anreise per Bus nach Frankreich in das 50 km südöstlich von Paris gelegene Fontainebleau. Hier besichtigen Sie das Prachtstück der Renaissance, das Schloss von Fontainebleau mit seinen wunderschönen Gärten. Die Anlage geht auf das 12. Jahrhundert zurück, bekam ihr heutiges Aussehen aber vor allem unter Francois I. in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Auch Napoleon liebte dieses Schloss sehr. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Tours.

02. Tag: TOURS / CHORAUFTRITT
Nach dem Frühstück Fahrt ins nahe gelegene Zentrum. Eine geführte Stadtrundfahrt bzw. Stadtrundgang bringt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Altstadt näher. Sie unternehmen eine Fahrt mit dem kleinen Zug, anschl. besteht die Möglichkeit einer Besichtigung der Seidenfabrik in Tours. Fakultativ Mittagessen mit den typisch regionalen Produkten auf einem zauberhaften Bauernhof in Villandry. Für heute ist ein Chorauftritt vorgesehen. Anschließend steht der restliche Tag zur freien Verfügung.

03. Tag: BLOIS
Vormittags starten Sie zu Ihrer ersten Etappe zu den Schlössern der Loire. Chambord liegt allerdings noch an einem linken Nebenfluss der Loire, am Cosson. Es ist umgeben von einem riesigen Park, besitzt nicht weniger als 440 Räume und gilt als Vorläufer von Versailles. Besonders sehenswert ist die große, doppelläufige Treppenanlage und es ist interessant zu wissen, dass die Parkanlage von der längsten Mauer Frankreichs (32 km) eingefasst ist. Am Nachmittag besuchen Sie Blois, wo sich auch ein reizvolles Schloss befindet. Alternativ unternehmen Sie in Blois individuell einen Bummel über den Place Victor-Hugo mit der Kirche St. Vincent, dem Pavillon d’Anne de Bretagne und der majestätischen Kulisse des Schlosses. Rückfahrt nach Tours am späten Nachmittag.

04. Tag: CHAUMONT SUR LOIRE
Heute beginnen Sie den Tag mit einem kurzen Besuch von Chaumont- sur-Loire. Dieser kleine Ort liegt auf einer Anhöhe, von hier hat man einen wunderschönen Blick in das Loiretal und auf das Schloss. An der Südseite des Parks erstreckt sich ein Wald mit großen alten Zedern. Sie besichtigen auch das Schloss von Amboise, von dem leider nur noch einige Teile des einst viermal so großen Bauwerkes erhalten sind. Das Schloss wurde 1492 erbaut, hier verbrachte Leonardo da Vinci seinen Lebensabend, der von Franz I. an das königliche Schloss geholt wurde und der auch hier bestattet ist.

05. Tag: CHAMBORD – ROCHECORBON
Von der nahe gelegenen Schiffsanlegestelle Fahrt mit dem Boot auf der Loire. Anschließend Weiterfahrt per Bus nach Rochecorbon zur Käse und Weindegustation. Ein Önologe erklärt die unterschiedlichen Weine. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

06. Tag: FREIZEIT

Der heutige Tag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

07. Tag: HEIMREISE
Rückfahrt zum Heimatort.

Ende der Reise.
Programmänderungen vorbehalten.

LEISTUNGEN

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus lt. Programm (im Rahmen der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten)
  • 6 Übernachtungen im Mittelklassehotel in Tours
  • Halbpension , beginnend mit dem Abendessen am 1.Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
  • alle Ausflüge und Eintritte lt. Programm (sofern nicht mit „Gelegenheit“ oder „fakultativ“ beschrieben)
  • im Einzelnen:
  • Eintritt Schloss Fontainebleau
  • Stadtführung inkl. Zugfahrt in Tours
  • Besichtigung der Seidenfabrik
  • Eintritt Schloss Chambord
  • Eintritt Schloss Amboise
  • Käse und Weindegustation
  • Schifffahrt auf der Loire
  • Organisation von einem Chorauftritt