Leipzig & Dresden

Altes Rathaus, LeipzigLeipzig ist eine kreisefreie Großstadt im Freistaat Sachsen und war schon zu DDR -Zeiten ein bedeutender Messestandort. Bekannt wurde die Stadt auch durch die Montagsdemonstrationen im Jahr 1989, die die Wende einleiteten. Dresden, Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen wurde durch seine wechselvolle Geschichte geprägt. Die Bauwerke des Barock, wie der Zwinger oder die wieder aufgebaute Frauenkirche sind ein Magnet für zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland. Ein Ausflug in das Elbsandsteingebirge und der Besuch von Schloss Moritzburg runden das abwechslungsvolle Programm ab.

Programm:

01. Tag: ANREISE NACH LEIPZIG
Busanreise nach Leipzig. Nach der Ankunft steht der restliche Tag zur freien Verfügung.

02. Tag: LEIPZIG
Nach dem Frühstück werden Sie zu einer Stadtführung erwartet. Sie werden die schönsten Sehenswürdigkeiten Leipzigs, wie das historische Zentrum mit Markt, Altem Rathaus, das einzigartige Passagensystem mit dem bekannten Auerbachs Keller und den neu gestalteten Augustusmarkt sehen.

03. Tag: LEIPZIG – DRESDEN
Heute verlassen Sie Leipzig und fahren weiter nach Dresden. In der Innenstadt besuchen Sie die Dresdener Frauenkirche. Sakraler Liedbeitrag vor den Chorstufen des Altares. Danach Abendandacht mit anschließender Erläuterung in der Frauenkirche.

04. Tag: DRESDEN
An der Semperoper erwartet Sie Ihre Reiseleitung zur Stadtführung. Sie sehen u.a. den Zwinger, das Residenzschloss u.v.m. Besonders beeindruckend ist die Brühlsche Terrasse, ca. 10 m über der Elbe gelegen, mit ihrem Ensemble von barocken Gebäuden und einem weiten Blick auf die Elbe und die Neustadt. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zu Verfügung.

05. Tag: SÄCHSISCHE SCHWEIZ UND PILLNITZ
Heute unternehmen Sie einen kleinen Abstecher zum schönsten Milchladen der Welt bevor Sie in die Sächsische Schweiz starten. Sie besichtigen unter anderem Schloss (nur Außenbesichtigung) und Park Pillnitz, den Basteifelsen und Felsenburg Königsstein. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

06. Tag: MORITZBURG und RADEBEUL

Fahrt zum Schloss Moritzburg, einem kurfürstlichen Jagd- und Lustschloss im Stil des sächsischen Barock. Mittags Weiterfahrt nach Radebeul zum Schloss Wackerbarth.

07: Tag: RÜCKREISE
Im Laufe des Vormittags erfolgt die Rückreise zum Heimatort.

Ende des Programms.
Programmänderungen vorbehalten.

LEISTUNGEN
– Busreise im komfortablen Fernreisebus lt. Programm (im Rahmen der gesetzlichen vorgeschriebenen
Lenk- und Ruhezeiten)
– 6 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse, davon 2 Übernachtungen in Leipzig und
4 Übernachtungen in Dresden
– Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC
– Halbpension, beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am
Abreisetag
– Ausflüge, Führungen und Eintritte lt. Programm, im Einzelnen:
– Stadtführung Leipzig
– Stadtführung Dresden
– Führung Semperoper
– Besuch der Sächsischen Schweiz
– Eintritt Gärten Schloss Pillnitz
– Eintritt Schloss Moritzburg
– örtliche Reiseleitung während der Ausflüge und Stadtbesichtigungen, wie beschrieben
– Organisation von 1 – 2 Chorauftritten
– Informationsmaterial

 

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:
– Trinkgelder, alle Ausflüge, die mit „Gelegenheit“ oder „fakultativ“ bezeichnet sind