Elsass mit Colmar – Vogesen – Straßburg

4 Tage Konzert- & Erlebnisreise mit Standort Colmar

Canal in Petite Venice neighborhood of Colmar, FranceColmar ist das Schmuckkästchen unter den elsässischen Städten. Von den Franken gegründet wurde es im Jahre 823 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Trotz der vielen Kriege, die Mitteleuropa überzogen, konnte sich Colmar eine schöne Altstadt erhalten. Sehenswert ist hier unter anderem das Rathaus aus dem 18. Jahrhundert, das Arkadenhaus, das Zollhaus, das „Maison Pfister“, das Museum Bartoldi und natürlich das weithin bekannte „Musee D´Unterlinden“ mit dem Isenheimer Altar aus dem frühen 16. Jahrhundert. Ausflüge zur Elsässischen Weinstraße, in die Vogesen und nach Straßburg runden das Programm ab.

PROGRAMM

01. Tag: ANREISE COLMAR
Vormittags Anreise nach Colmar. Am späten Nachmittag erkunden Sie Colmar während einer orientierenden Stadtführung.

02. Tag: VOGESENRUNDFAHRT
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die Vogesen.. Die Fahrt führt Sie zunächst zu der über den Weinbergen wachenden Haut Koenigsburg, dem Wahrzeichen des Elsass. Nach einer Besichtigung (Eintritt nicht inkl.) fahren Sie durch die zahlreichen kleinen pittoresken Orte zurück nach Colmar. Hier bleibt genügend Zeit bis zum Abendessen, um das schöne Städtchen zu erkunden. Besonders sehenswert ist neben der wunderschönen Altstadt auch das Museum Unterlinden mit dem Isenheimer Flügelaltar.

03. Tag: AUSFLUG WEINSTRASSE
Heute erkunden Sie die herrliche Weingegend. Kaysersberg an der elsässischen Weinstraße ist bekannt für seine mittelalterlichen Bauten, gepflasterten Straßen und reich verzierten Fachwerkbauten.
Im Laufe des Nachmittags ist eine Weinprobe vorgesehen.

04. Tag: COLMAR – STRASSBURG – HEIMREISE
Straßburg, die Metropole des Elsass erwartet Sie heute Vormittag. Ein Besuch der Thomaskirche, eine Besichtigung der Kathedrale Notre Dame, dem Meisterwerk der Hochgotik, sowie weitere Sehenswürdigkeiten runden das Programm ab. Anschließend unternehmen Sie eine einstündige Bootsfahrt auf der Ill. Vom Boot aus bieten sich schöne Ausblicke auf die Altstadt. Nach der Bootsfahrt Gelegenheit zum Mittagessen, anschleißend treten Sie die Heimreise an.

Ende der Reise. Programmänderungen vorbehalten!

LEISTUNGEN
– Fahrt im komfortablen Reisebus ab Heimatort nach Colmar und zurück (im Rahmen der gesetzlichen
Lenk- und Ruhezeiten)
– 3 Übernachtungen in Colmar in einem Hotel der Mittelklasse
– Unterbringung im Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
– Halbpension, beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am
Abreisetag
– alle Ausflüge und Fahrten lt. Programm, sofern nicht als „fakultativ“ oder „Gelegenheit“ bezeichnet,
– Stadtführung in Colmar inkl. örtlicher Reiseleitung am 1. Tag
– Ausflug in die Vogesen inkl. örtlicher Reiseleitung am 2. Tag
– halbtägige Fahrt zur Elsässischen Weinstraße inkl. örtlicher Reiseleitung am 3. Tag
– Stadtführung Strassburg inkl. örtlicher Reiseleitung am 4. Tag
– einstündige Bootsfahrt auf der Ill am 4. Tag
– Organisation von einem Chorauftritt bzw. Messgestaltung
– Informationsmaterial