Berlin & Posen

Gold Else BerlinBERLIN – Voller Gegensätze und Superlative pulsiert die Spree-Metropole seit der Wiedervereinigung wie keine andere Stadt in Europa. Flanieren Sie „Unter den Linden“, vom Alexanderplatz durch das Brandenburger Tor zum Tiergarten zum Schloss Bellevue oder bummeln Sie über den Ku’damm. Eine große Stadtrundfahrt, der Besuch des Reichstages, Ausflüge nach Potsdam, in den Spreewald und eine Schiffsrundfahrt auf der Spree runden das Programm ab.

POSEN – eine der ältesten Städte Polens. Sehenswert in der aufstrebenden Stadt im Westen des Landes ist z.B. das Rathaus, welches zu den schönsten Renaissancebauten Europas zählt und auf dessen Turm jeden Mittag die berühmten Posener Ziegenböckchen gegeneinander stoßen. In Posen ist ein Konzert eingeplant.

PROGRAMM:

01. Tag: ANREISE
Fahrt im modernen und komfortablen Reisebus nach Berlin. Nach der Ankunft Bezug der Zimmer.

02. Tag: STADTRUNDFAHRT
Große Stadtrundfahrt durch Berlin, die Sie zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten führt. Sie sehen u.a. den Kurfürstendamm, Schloss Charlottenburg, Potsdamer Platz, Tiergarten, Reichstag, Brandenburger Tor und das historische Berlin.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

03. Tag: POTSDAM
Die Stadt Potsdam, eingebunden in die reizvolle Kulturlandschaft, ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Potsdams wohl prominenteste Sehenswürdigkeit ist das Schloss Sanssouci. Die einstige Sommerresidenz Friedrichs des Großen, der sehenswerte Park Sanssouci und die historischen Quartiere der Stadt, wie das Holländisches Viertel vermitteln das Flair einer europäisch geprägten Stadt.
Die Tour endet am Nachmittag.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung

04. Tag: SCHIFFFAHRT (CHORAUFTRITT)
Berlin liegt an den Flüssen Spree und Havel und ist durchzogen von einer Vielzahl von Wasserstraßen. Genießen Sie vom luftigen Bootsdeck aus die Sehenswürdigkeiten Berlins und staunen Sie über so manchen unentdeckten Winkel der Hauptstadt.
Nachmittags ist ein Chorauftritt vorgesehen.

05. Tag: SPREEWALD fakultativ: Kahnfahrt
Einzigartig in Europa ist die Landschaft des Spreewaldes. Die kultivierte Flusslandschaft mit einem Netz von 970 Kilometern Fließgewässern zieht jährlich unzählige Besucher an. Es besteht die Gelegenheit zu einer traditionellen Kahnfahrt durch das Wasserlabyrinth. Die zahlreichen kleinen Inselgehöfte sind in dem „ländlichen Venedig“ durch kleine und große Wasserstraßen miteinander verbunden. In dessen 200 Jahre alten Häusern werden Brauchtum und Handwerkskünste einer vergangenen Zeit wieder lebendig. Die Kahnfahrt wird Sie bis Lehde, einem typischen Spreewalddorf, bringen. Dort ist eine Mittagspause vorgesehen. Sie können individuell einkehren.
Es bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die Altstadt in Lübbenau.

06. Tag: REICHSTAG
Vormittags besuchen Sie den Deutschen Reichstag. Der Deutsche Reichstag ist ein überaus geschichtsträchtiges Bauwerk: Vom Ausrufen der Republik durch Philipp Scheidemann 1918, über den Reichstagsbrand 1933 bis hin zum Hissen der sowjetischen Fahne zum Zeichen des Einmarsches der sowjetischen Truppen 1945, immer stand der Reichstag im Mittelpunkt des Geschehens. Seit 1999 sitzt der Deutsche Bundestag im Reichstagsgebäude. Das Highlight ist die nun wieder aufgebaute Kuppel, eine begehbare Glaskonstruktion.

07. Tag: BERLIN – POSEN
Fahrt nach Posen. Nach der Ankunft Bezug der Zimmer. Nachmittags Freizeit.

08. Tag: POSEN: STADTRUNDGANG (CHORAUFTRITT)
Stadtrundgang durch die Altstadt Posens, u.a. mit Besuch des Alten Marktes mit dem sehr sehenswerten Rathaus. Für heute ist ein Chorauftritt geplant.

09. Tag: RÜCKREISE
Rückfahrt izum Heimatort.

Ende der Reise.
Programmänderungen vorbehalten!

LEISTUNGEN:

  • Fahrt im modernen Reisebus (im Rahmen der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten)
  • 6 Übernachtungen in einem Hotel der Mittelklasse in Berlin
  • 2 Übernachtungen in einem Hotel der Mittelklasse in Posen
  • Unterbringung im Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
  • Halbpension, beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am
  • Abreisetag
  • alle Ausflüge, Fahrten und Führungen lt. Programm, im einzelnen:
  • große Stadtrundfahrt Berlin
  • Besuch Potsdam, Schloss Sanssouci, holländisches Viertel
  • ganztägiger Ausflug in den Spreewald
  • Schifffahrt Landwehrkanal / Spree
  • Stadtrundgang in Posen mit deutschsprachiger örtlichen Reiseleitung
  • Organisation von zwei Chorauftritten
  • Informationsmaterial