Australien – Große Rundreise

Alfred Kröll_Australien_100_0118Entdecken Sie Singapur, die moderne asiatische Metropole und erleben Sie anschließend die Höhepunkte und Vielfalt des australischen Kontinents:
Das lebendige Sydney, eine der schönsten Städte der Welt, die spektakuläre Schönheit der Natur im Outback, im Kakadu Nationalpark und in Regenwäldern. Ein Ausflug in die faszinierende Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs rundet die außergewöhnliche Rundreise ab.

Gerne arbeiten wir für Sie alternative Routen mit und ohne Zwischenstopps in Asien und weiteren Touren in Australien, auch in Verbindung mit Neuseeland und/oder der Südsee, aus.

PROGRAMM

01. Tag: DEUTSCHLAND – SINGAPUR
Flug von Deutschland nach nach Singapur. Bordverpflegung entsprechend der Tageszeit.

02. Tag: SINGAPUR
Gegen Abend Ankunft in Singapur. Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

03. Tag: SINGAPUR – SYDNEY
Halbtägige Stadtrundfahrt: Singapur ist die drittgrößte Hafenstadt der Welt und die größte Chinesenstadt außerhalb Chinas, eine moderne Hochhausmetropole, in der die wenigen „Altertümer“ und Tempel wie Oasen der Ruhe anmuten. Sehenswert sind der farbenprächtige Hindutempel Sri Mariaman, Sing Lim-Sian-Si, ein buddhistischer Tempel, die Sultan Moschee und das Straßenleben in Chinatown.
Am Abend Weiterflug von Singapur nach Sydney.

04. Tag: SYDNEY
Frühmorgens Ankunft in Sydney.
Sydney, eine der schönsten Städte der Welt und Austragungsort der Olympischen Spiele im Jahr 2000, fasziniert durch seine eindrucksvolle Lage. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten und Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung Transfer zum Hotel. Freizeit. Übernachtung in Sydney.

05. Tag: SYDNEY: STADTRUNDFAHRT
Vormittags halbtägige Stadtrundfahrt. Während der Fahrt durch die eleganten Wohnviertel bekommen Sie einen ersten Eindruck von der australischen Lebensweise. Die Fahrt entlang der berühmten Strände Sydneys bietet herrliche Ausblicke. Sie sehen u. a. die berühmte Oper, The Rocks, Circular Quai – den quirligen Fährhafen, sowie die Sydney Harbour Bridge.
Anschließend kurze Hafenrundfahrt.
Nachmittags Freizeit.
Übernachtung in Sydney.

06. Tag: SYDNEY: FREIZEIT oder FAKULTATIVER AUSFLUG BLUE MOUNTAINS
Der ganze Tag steht zur freien Verfügung bzw. Gelegenheit zu einem ganztägigen Ausflug zu den Blue Mountains. Das 150.000 ha große Sandsteinplateau ist von ausgedehnten Eukalyptuswäldern bedeckt. Interessante Formationen, tiefe Täler und Schluchten lassen das Herz jedes Fotografen höher schlagen. Ein Besuch des Featherdale Wildlife Parks rundet den erlebnisreichen Tag ab.
Übernachtung in Sydney.

07. Tag: SYDNEY – AYERS ROCK
Transfer zum Flughafen und Flug nach Ayers Rock. Schon aus der Luft bieten sich atemberaubende Ausblicke auf den mächtigsten Monolithen der Erde, den Ayers Rock, in der Sprache der Aboriginis Uluru, genannt. Nach der Ankunft Fahrt zu den Kata Tjuta (Olgas), einer riesigen Formation aus 35 Felsendomen, deren höchster der Mt. Olga mit 546 m ist. Am späten Nachmittag kehren Sie in die Nähe des Uluru zurück und haben die Gelegenheit, das unvergleichliche Farbenspiel des Monolithen beim Sonnenuntergang zu beobachten.

08. Tag: AYERS ROCK – KINGS CANYON
Heute heißt es früh aufstehen: Sonnenaufgang am Uluru! Der langsame Wechsel der Farben von braun bis glühendrot ist faszinierend. Nach dem Sonnenaufgang können Sie an einer eindrucksvollen leichten Wanderung zu interessanten Felsmalereien teilnehmen. Nachmittags Fahrt zum Kings Canyon, die australische Ausgabe des Grand Canyon in Amerika.

09. Tag: KINGS CANYON – ALICE SPRINGS
Am Morgen Wanderung durch den Kings Canyon mit seinen bis zu 270 m steil abfallenden Felswänden. Danach erfolgt die Weiterfahrt nach Alice Springs, im Herzen des „roten Zentrums“ Australiens. Übernachtung in Alice Springs.

10. Tag: ALICE SPRINGS – TENNANT CREEK
Am Vormittag besuchen Sie in Alice Springs den „Flying Doctor Service“. Dann erfolgt die Auffahrt zum Anzac Hill, von wo aus man einen herrlichen Blick über die Stadt und die Umgebung hat. Auf der Weiterfahrt nach Tennant Creek passieren Sie den „Wendekreis des Steinbocks“ und anschließend die Devil Marbles, riesige kugelrunde Felsformationen, die aussehen wie die Murmeln des Teufels.
In Tennant Creek sehen Sie Relikte aus der Zeit, als die Stadt vom Goldrausch besessen war.
Übernachtung in Tennant Creek.

11. Tag: TENNANT CREEK – KATHERINE
Die heutige Fahrt auf dem Highway von Tennant Creek nach Katherine führt über Mataranka. Das warme Wasser des natürlichen von Palmen umringten Thermalbeckens von Mataranka lädt zu einem entspannten Bad ein.
Übernachtung in Katherine.

12.Tag: KATHERINE – KAKADU
Nach einer morgendlichen Bootsfahrt auf dem Katherine Gorge mit seinen grandiosen Schluchten, erfolgt die Weiterfahrt zum Kakadu Nationalpark, einem der schönsten Naturschutzgebiete Australiens. Der über 20.000 qkm große Nationalpark erstreckt sich zwischen South und East Alligator River. Sie sehen u.a. die uralten Felszeichnungen der Aborigines am Nourlangie Rock. Hier wurde der bekannte Film „Crocodile Dundee“ gedreht.
Übernachtung im Kakadu-Nationalpark.

13. Tag: KAKADU – DARWIN
Während einer Bootsfahrt im Überschwemmungsgebiet der Yellow Waters erleben Sie eine Vielzahl von exotischen Vögeln sowie Wasserbüffel und Krokodile. Weiterfahrt nach Darwin, der Hauptstadt der Northern Territories. Nach der Ankunft kurze, orientierende Stadtrundfahrt.
Übernachtung in Darwin.

14. Tag: DARWIN – PALM COVE
Transfer zum Flughafen und Flug nach Cairns. Nach der Ankunft in Cairns Weiterfahrt nach Palm Cove, dem bekannten Badeort am 4-Meilen-Strand, einem der schönsten Badeorte Australiens.
Übernachtung in Palm Cove.

15. Tag: PALM COVE: SCHIFFSAUSFLUG BARRIER REEF
Der heutige ganztägige Schiffsausflug führt Sie zum Barrier Reef, eines der größten Naturwunder der Welt. Während der Kreuzfahrt haben Sie Gelegenheit zum Tauchen und Schnorcheln. Genießen Sie das Mittagessen an Bord und erleben Sie einen erholsamen Tag auf See.
Übernachtung in Pam Cove.

16. Tag: PALM COVE: FREIZEIT oder FAKULTATIV KURANDA
Der ganze Tag steht zur freien Verfügung alternativ Gelegenheit zu einem Ausflug nach Kuranda. Der mit tropischen Pflanzen und Farnen geschmückte Bahnhof dieses hübschen Ortes ist eine Attraktion. Der Ort Kuranda, ein idyllisches Bergdorf, liegt inmitten des Regenwaldes.
Übernachtung in Pam Cove.

17. Tag: PALM COVE – CAIRNS – SINGAPUR
Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen Cairns.
Dann heißt es Abschied nehmen vom 5. Kontinent mit seinen faszinierenden Städten und Landschaften. Rückflug über Singapur nach Deutschland.

18. Tag: DEUTSCHLAND
Am frühen Morgen Ankunft in Deutschland.

ENDE DER REISE
PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

LEISTUNGEN:

  • Linienflüge über Singapur nach Sydney sowie von Cairns über Singapur zurück
  • Inlandflüge von Sydney nach Ayers Rock und von Darwin nach Cairns
  • deutsche und australische Sicherheitsgebühren und Flughafensteuern, sowie Kerosinzuschläge
  • 1 Zwischenübernachtung in Singapur in einem Hotel der Touristenklasse
  • 13 Übernachtungen in Ausstralien in ausgesuchten Mittelklassehotels
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC, Telefon, TV
  • Frühstück bzw. Frühstücksbüffet in den Hotels
  • 6 Mittag- bzw. Abendessen
  • alle Busfahrten, Transfers und Ausflüge lt.Programm, falls nicht mit „fakultativ“ oder „Gelegenheit“ bezeichnet
    Stadtrundfahrt Singapur
  • Stadtrundfahrt Sydney inkl. Hafenrundfahrt
  • Ausflug von Uluru zu den Kata Tjuta
  • Wanderung durch den Kings Canyon
  • Bootsfahrt auf dem Katherine Gorge
  • Bootsfahrt auf den Yellow Waters im Kakadu Nationalpark
  • ganztägiger Schiffsausflug zum Barrier Reef
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • ausführliches Informationsmaterial,
  • Visabeantragung für Australien